.

11 Tage Skifreizeit in den Dolomiten

Skifreizeit 2018 - SV Frisia Loga

Seit über 20 Jahren organisiert der SV Frisia Loga eine Skifreizeit für Erwachsene. Ziel ist das Berghotel Jochgrimm, ein Pass auf 2000m Höhe mitten in den Dolomiten, in Süd-Tirol. Annette Mennenga, ausgebildete Skilehrerin, leitet den Anfänger Skikurs. In kleinen methodischen Schritten wird hier mit viel Geduld der Grundstein des Skifahrens gelegt. Im Fortgeschrittenen Kurs, geleitet von Fokke Mennenga, wird dann die Technik verbessert und der Carving Stil gelernt.

Spaß und Freude am Skifahren, aber auch Geselligkeit und Erholung stehen in dieser Skifreizeit im Vordergrund.

Wer schon immer mal Ski fahren ausprobieren wollte ist hier genau richtig.

11 Tage Skifreizeit in den Dolomiten

Wieder freie Plätze im Reha-Sport

Freie Plätze beim Reha-Sport - SV Frisia Loga - 26789 Leer

Aktuell haben wir wieder freie Plätze im Reha-Sport. 

Training: Montag 18:30 - 19:30 Uhr / Möörkensporthalle
Info u. Anmeldung bei: Annette Mennenga
Tel.: 04954-942443 oder per Mail: annette.mennenga@ewetel.net

Bild: WerbeFabrik / pixabay.com - CC0 1.0 Lizenz

Wieder freie Plätze im Reha-Sport

Galenski verlängert - Bugiel kommt

Kapitän Jannes Galenski verlängert - Hauke Bugiel kommt 2018/19 aus Jemgum

Kapitän Jannes Galenski verlängert und Top-Talent Hauke Bugiel kommt 2018/19 vom SV Ems Jemgum

Jannes Galenski bleibt weiter an Board

Frisia Loga kann eine weitere wichtige Personalentscheidung vermelden. Mit Jannes Galenski (26) gab ein weiterer Leistungsträger vorzeitig seine Zusage für die kommende Saison.

Galenski wechselte im Sommer letzten Jahres vom SV Concordia Ihrhove zum Bezirksligisten Frisia Loga. Schnell übernahm der 26-jährige im Bezirksligateam eine Schlüsselrolle in der Abwehr und avancierte zum Mannschaftskapitän. Umso wichtiger war es für die Verantwortlichen des SV Frisia, ihn in Loga zu halten. Am gestrigen Donnerstag verständigten sich beide Seiten darauf, auch in der kommenden Saison zusammenzuarbeiten.

Der SV Frisia Loga verstärkt sich weiter. Mit dem gerade einmal 19-jährigen Hauke Bugiel kommt in der kommenden Saison ein weiterer hochtalentierter Spieler zum ambitionierten Bezirksligisten. Bugiel spielt derzeit beim SV Ems Jemgum in der Ostfrieslandliga und gehört dort mit 12 Toren zu den Top-Torjägern in der Liga. Seine fußballerische Ausbildung genoss er u. a. beim JfV Leer in der A-Jugendmannschaft des Trainergespanns Zuidema/Brala und er spielte dort zuletzt in der Niedersachsenliga, bevor er aus persönlichen Gründen zu seinem Heimatverein SV Ems Jemgum zurückkehrte.

Galenski verlängert - Bugiel kommt
Powered by Papoo 2016
46053 Besucher