www.frisialoga.de / 2: Corona > Corona Informationen
.

Corona Informationen

Auf dieser Seite informieren wir Sie über die aktuelle Entwicklung beim S.V. Frisia LogaCovid-19 Corona


24.06.2021 Ergänzungen im Stufenplan für Inzidenzen unter 10

Der Stufenplan in Niedersachsen wurde abermals ergänzt. Bei Inzidenzen unter 10 ist der Sportbetrieb unter Einhaltung der Hygiene Konzepte uneingeschränkt möglich. Die Sportgruppen sind nahezu alle wieder aktiv. Informationen gibt es nach wie vor beim Übungsleiter.

>>Stufenplan Niedersachsen mit Stand vom 24.06.2021<<

Stufenplan 2.0 der niedersächsischen Landesregierung


 

04.06.2021 Ergänzungen zum Sportbetrieb, Stufenplan 2.0 Niedersachsen

Der Stufenplan 2.0 (siehe weiter unten) wurde mittlerweile in Kraft gesetzt. Die Inzidenzen entwickeln sich erfreulich, so dass im Landkreis Leer nunmehr die Regeln für Inzidenzen unter 35 gelten. Sportanlagen und Schwimmbäder sind jetzt uneingeschränkt geöffnet. Für die Einrichtungen und Sportangebote gelten entsprechende Hygienekonzepte. 

Auch im Bereich des Gesundheitssports bei Frisia Loga geht es in den allermeisten Sportgruppen ab dem 07.06.2021 wieder los. Die Gruppen von Andreas Kuppe starten erst ab dem 14.06.2021. Informationen gibt es bei den einzelnen Übungsleitern (Erreichbarkeit siehe Rubrik "Übungsleiter Gesundheit und Fitness").

>>Stufenplan 2.0 mit Anpassungen vom 04.06.2021<<

Stufenplan 2.0 der niedersächsischen Landesregierung mit Nachbesserungen

Bei einer eventuellen Überschreitung der 35 er bzw. 50 er Grenze gelten  jetzt andere Regeln:
Über 35 bis 50:   In Sorthallen Kontaktsport mit max. 30 Teilnehmer (ohne Genesene oder Geimpfte), Erwachsene mit
                              negativem Test
                              Draussen Kontaktsport mit max. 30 Teilnehmer (ohne Genesene oder Geimpfte) bzw. Abstand (2 m),
                              Erwachsene mit negativem Test (bzw. genesen oder geimmpft), kontaktfreier Sport auch ohne Test
Über 50 bis 100: In Sporthallen Individualsport nur im Rahmen der Kontaktbeschränkungen
                               Draussen kontaktfreier Sport mit Abstand (2m), Erwachsene mit negativem Test (bzw genesen
                               oder geimpft)

 

 

10.05.2021  Der Sportbetrieb ist zum Teil wieder möglich

Mit dem heutigen Tag treten einige Änderungen der niedersächsischen Corona Verordnung in Kraft. Damit werden die am letzten Dienstag angekündigten ersten vorsichtigen Lockerungsschritte umgesetzt. Kindern und Jugendlichen sollen wieder mehr Schulbesuch, mehr Sport und mehr Freizeitaktivitäten ermöglicht werden. In den Bereichen Gastronomie und Einzelhandel, Tourismus und Kultur soll es zu ersten Öffnungen kommen.
Die jetzt anstehenden Lockerungen gelten nur bei Inzidenzen unter 100 und  basieren auf den folgenden drei elementaren Grundsätzen:
Draußen ist sicherer als drinnen !
Risikominimierung durch deutliche Ausweitung der Testpflichten !
Für alle gilt auch weiterhin Abstand halten und Tragen einer Mund-Nasen- Bedeckung !

Für den Sport gilt:
Bis zu 30 Kinder und Jugendliche bis einschließlich 18 Jahren können draußen mit getesteten, geimpften oder genesen Betreuungspersonen wieder Kontaktsport treiben ? auch Mannschaftssport! Informationen, in welchen Bereichen es wann und wie bei Frisia Loga wieder losgeht erhaltet ihr bei den jeweiliegen Übungsleitern / Ansprechpartnern oder Trainern. Die Erreichbarkeiten findet ihr auf den entsprechenden Seiten zu den jeweiligen Sportarten.

Getesteten, vollständig geimpften oder genesenen Erwachsenen ist immerhin kontaktfreier Sport in Gruppen draußen mit mindestens 2 m Abstand voneinander wieder möglich. Auch hier könnt ihr die jeweiligen Übungsleiter ansprechen, ob für eure Gruppe hier schon ein entsprechendes Angebot des Vereins möglich ist. Wichtig ist hierbei, dass zur Teilnahme an den Sportangeboten von den Teilnehmern jeweils ein tagesaktueller negativer Testnachweis oder ein Nachweis über die vollständige Impfung (mind. 2 Wochen nach der 2. Imfung) oder der Nachweis einer bereits überwundenen Corona Infektion (Nachweis - Schreiben des Gesundheitsamtes) vorgelegt wird.

Ergänzung vom 11.05.2021: Stufenplan 2.0 der niedersächsichen Landesregierung zu weiteren Lockerungen

Der Stufenplan 2.0 sieht inzidenzabhängige Lockerungen vor.
Stufe 1 Inzidenz 10 - 35, Stufe 2 Inzidenz 35 - 50, Stufe 3 Inzidenz 50 - 100,
über 100 Bundesnotbremse
Hier ein Auszug für den Sportbereich: (den gesamte Stufenplan erreicht ihr über den obigen Link)
Stufenplan 2.0 der niedersächsischen Landesregierung

Hier geht es zur Seite mit den Corona -Verordnungen der niedersächsischen Landesregierung


 

02.05.2021

Die Niedersächsische Corona Verordnung ab dem 24.04.2021, erklärt in Bildern

Der Landessportbund hat die niedersächsische Corona Verordnung in Bildern zur vereinfachten Erläuterung der Regeln dargestellt. Sie finden diese Seite unter diesem Link.

Dort befinden sich auch Hinweise zu den Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Sport

In Kurzform hier einige Auszüge:
Inzidenzen über 100:
Nur Individualsport ohne direkten Körperkontakt zu anderen (kein Mannschaftssport), mitPernen aus dem eigenen Haushalt oder höchstens einer weiteren Person aus einem anderen Haushalt. Für Kinder bis 14 Jahre ist kontaktlose Sportausübung in Gruppen bis zu 5 Kindern erlaubt. Die Anleitungsperson muss eine negative Testbescheinigung vorweisen.
Inzidenzen 35 - 100:
Sportliche Betätigung mit Personen des eigenen Haushalts und höchstens 2 Personen eines anderen Haushalts (mit und ohne Kontakt). Mannschaftssport ist in der Form des Individualtrainings erlaubt. Hier gilt die Abstandsregel. Vorzugsweise ist der Sport im Freien durchzuführen. Kinder unter 14 werden bei der vorgenannten Festlegung nicht mit eingerechnet, sie dürfen im Freien in Gruppen bis zu 20 Kindern mit bis zu 2 betreuenden Personen Sport treiben.
Inzidenzen unter 35:
Sportliche Betätigung mit bis zu 10 Personen aus 3 Haushalten ist erlaubt (in Sporthallen und im Freien, kontaktlos und kontaktbehaftet). Mannschaftssportarten sind als Inividualtraining erlaubt. Es gilt die Abstandsregel. Kinder bis zu 14 Jahren werden nicht mit eingerechnet.

Übersicht der Änderungen ab 08.03.2021Sport bei Inzidenzen RKI

 


 

27.03.2021

Nach der Festlegung der Bundesregierung mit den MinisterpräsidentInnen der Länder vom 22.03.2021 sowie der Änderung vom 24.03.2021 (bzgl. Osterfeiertage) und der Entwicklung in unserem Landkreis wurden die ersten zaghaften Angebote zum Sportbetrieb für Familien wieder eingestellt. Die Resonanz auf unser Angebot war sehr groß, so dass wir sehr schnell ausgebucht waren und leider einigen Familien absagen mussten. Im Augenblick ruht also wieder der gesamte Sportbetrieb und es heißt wieder "abwarten".

Der Vorstand und die Vereinsführung wünschen Ihnen trotz der angespannten Corona - Lage frohe Ostertage

Beschluss der Bundeskanzlerin mit den Regierungscherfinnen und Regierungschefs der Länder vom 22. und 24.03.2021


 

09.03.2021

Die Bundesregierung und die MinisterpräsidentInnen der Länder haben am 03.03.2021 die ersten Lockerungen beschlossen, so dass auch ein eingeschränkter Sportbetrieb wieder möglich wird. Deshalb stellt der S.V. Frisia Loga seinen Mitgliedern oder anderen Sportinteressierten eine erste Möglichkeit zu sportlichen Betätigung zur Verfügung. 
Jeweils freitags von 16:00 bis 19:00 Uhr und samstags in der Zeit von 13:00 bis 18:00 Uhr können maximal 5 Personen aus 2 verschiedenen Haushalten Individualsport betreiben. Die Dauer ist jeweils 45 Minuten, in den dazwischen liegenden 15 Minuten wird die Halle gelüftet Zu diesem Zweck wird in der Daalerhalle (an der Daaler Schule) ein Übungsparcours für Kinder und Erwachsene aufgebaut. Eine Betreuung durch Übungsleiter ist allerdings nicht möglich, es ist jedoch eine Aufsichtsperson vor Ort, um die Einhaltung der Regeln und die Belegung zu überwachen.
Für die Nutzung dieses Angebotes kann man sich ab sofort anmelden bei:
Annette Mennenga (S.V. Frisia Loga) Tel. 04954-942443. Anmeldeschluss ist jeweils freitags bis 13:00 Uhr
Bei der Anmeldung werden Namen und Kontaktdaten der Übenden erfasst und in ein Kontaktformular eingetragen. Bei Beginn der Übungsstunde unterschreibt dann eine verantwortliche Person für die Übenden, dass die ausgehängten Corona Hygiene Regeln eingehalten werden.
Die Nutzung der Halle geschieht auf eigene Gefahr, Kleingeräte können genutzt werden, sind aber nach Beendigung mit den bereit gestellten Mitteln zu reinigen.

Über weitere Angebote werden wir an dieser Stelle informieren, da aber die Sportmöglichkeiten derzeit noch sehr stark eingeschränkt sind und auch von der Entwicklung der 7-Tage Inzidenz im Landkreis Leer abhängen, ist ein Regelbetrieb frühestens nach den Osterferien möglich (siehe hierzu auch nachstehende Tabelle).

Wir freuen uns mit Ihnen, wenn es nun langsam wieder losgeht und hoffen auf eine positive Entwicklung.

Coronaregeln ab 08.03.2021

Beschluss der Bundeskanzlerin mit den Regierungscherfinnen und Regierungschefs der Länder vom 03.03.2021

Übersicht über Änderungen zum 08.03.2021


 

20.01.2021
Die Bundesregierung und die MinisterpräsidentInnen der Länder haben gestern, am 19.01.2021 beschlossen, die Maßnahmen zur Pandemiebekämpfung bis zum 14.02.2021 zu verlängern. Das heißt für die Sportvereine, dass der Sportbetrieb auch weiterhin ausgesetzt bleibt.
Bleiben Sie weiterhin gesund und machen Sie trotzdem (alleine) weiterhin ein wenig Sport.

Beschluss der Bundeskanzlerin mit den Regierungscherfinnen und Regierungschefs der Länder vom 19.01.2021


29.10.2020
Auf Beschluss der Bundesregierung und der Landesregierungen werden sämtliche Einrichtungen zur Freizeitgestaltung erneut geschlossen. Dazu zählen auch der Freizeit- und Amateursportbetrieb. Individualsport allein (auch draußen) ist weiterhin erlaubt. Diese Einschränkung gilt ab dem 02. November 2020 zunächst für den Monat November. Nach 2 Wochen werden die Maßnahmen erneut geprüft und bedarfsweise angepasst.

Für den S.V. Frisia Loga bedeutet dies, dass alle Angebote im Sportbereich ab sofort (bzw. ab 03.11.2020) eingestellt werden. Da auch die Schwimmbäder wieder geschlossen werden, findet auch keine Wassergymnastik statt.

Bleiben Sie gesund und versuchen Sie, sich trotzdem sportlich (allein) zu betätigen

Beschluss der Bundeskanzlerin mit den Regierungscherfinnen und Regierungschefs der Länder vom 28.10.2020


 

Dieser Artikel wurde bereits 2275 mal angesehen.

Powered by Papoo 2016
177661 Besucher