.

Freiwilliges Soziales Jahr - FSJ

Freiwilliges Soziales Jahr beim SV Frisia Loga

 

Der Sportverein Frisia Loga und die Daalerschule Loga vergeben im Rahmen ihrer Kooperation eine Stelle für das Freiwillige Soziale Jahr für 2019 / 2020.

Das FSJ bietet eine gute Chance sich beruflich zu orientieren, sich sinnvoll zu engagieren und Fähigkeiten auszubauen. Der Erwerb der Übungsleiter bzw. Trainer C-Lizenz ist möglich, Lehrgänge und Seminare werden finanziert.

Aufgaben im Sportverein Frisia Loga sind u.a.:

    • Einsatz im Fußball und Kindersport: zunächst begleitend, später eigenständiges Training mit Kinder-und Jugendgruppen.
    • Aktive Teilnahme an Turnieren und Veranstaltungen.
    • Einsatz auf dem Sportplatzgelände und im Vereinsheim.
    • Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Aufgaben in der VGS Daalerschule sind u.a.:

    • Betreuungsaufgaben im Vormittagsbereich
    • Planung und Durchführung von Sportstunden (mit Lehrkraft)
    • Aktive Pausengestaltung
    • 1-2 Nachmittagsangebote
    • Mithilfe während der Mittagszeit und Lernzeit
    • Mithilfe bei Planung, Vorbereitung und Durchführung sportlicher Aktionstage
    • Mithilfe bei der Dokumentation / Pressearbeit bzgl. der Sport-Events

Wenn Du sportlich engagiert, verantwortungsbewusst, flexibel und zuverlässig bist, dann freuen wir uns über Deine Bewerbung.

Kontakt / Bewerbung an: annette.mennenga@ewetel.net

Freiwilliges Soziales Jahr - FSJ

Kreisauswahl Ostfriesland Süd mit 4 Spielern des SV Frisia Loga

Der SV Frisia Loga stellt beim Jahrgang 2009 insgesamt 4 Auswahlspieler.
Dieses ist natürlich das Resultat einer tollen Jugendarbeit im Verein und etwas, woraufman im Verein langfristig aufbauen kann.Kreisauswahl

 

Zum vollständigen Artikel:

Kreisauswahl Ostfriesland Süd mit 4 Spielern des SV Frisia Loga

SV Frisia Loga freut sich über ein neues Airtrack

AIRTRACK - Neu beim SV Frisia Loga

Pressebericht

Airtrack

SV Frisia Loga freut sich über ein neues Airtrack

Wechsel im FSJ bei Frisia Loga

Verabschiedung Nepomuk Valhaus (FSJ)

Nepomuk geht, Tobias kommt!

Schon wieder ist ein Jahr im FSJ (Freiwillig soziales Jahr) um.

Nepomuk Vahlhaus hat eine Menge beim SV Frisia Loga sowie dem JFV Leer erlebt und für seinen weiteren Werdegang mitgenommen.

Annette Mennenga als Mentorin im FSJ, bedankte sich im Namen des Vereins und verabschiedet ihn im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Clubheim. Die Verantwortlichen im Verein und der Daalerschule bildeten einen schönen Rahmen um gleichzeitig unseren neuen FSJ'ler Tobias Weber - ab dem 01.09. - zu begrüssen.

Im Bild (von links): Tobias Weber, Nepomuk Vahlhaus, Frank Schüür, Karl Bernhard Lohmeyer (1. Vors. FRisia Loga), Annette Mennenga, Kilian Varrelmann (Daaler Schule), Ralf Betz, (nicht im Bild Rainer Vosskamp)

Tobias wird sich künftig sowohl um administrative Aufgaben kümmern als auch beim Fußball - Trainingsbetrieb und beim Kinder- und Jugendsport unterstützen.

Wechsel im FSJ bei Frisia Loga
Powered by Papoo 2016
107179 Besucher